barcode pm kaschub

 Porzellanmaler Kaschub  seit 1990

Bei allen Aufträgen gelten unsere AGB...

Firmenzeichen
Wir behalten uns das Recht vor, unser Firmenzeichen nach Massgabe  entsprechender Uebungen und des gegebenen Raumes, auf Waren aller Art  anzubringen.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte  Menge bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des vereinbarten Preises  sowie aller mit dem Vertragsverhältnis zusammen hängenden  Nebenforderungen, unser Eigentum. Bei allen Bestellungen ist an erster  Stelle der Verein oder das Unternehmen unser Schuldner. Kommt der Verein oder das Unternehmen seinen Verbindlichkeiten nicht nach, so hafteten  zweiter Stelle der Unterzeichner der Bestellung, da die Legitimation des Auftraggebers bzw. dessen Bevollmächtigung durch uns nicht geprüft  werden kann. Diese Grundsätze gelten auch, wenn die Bestellung durch  einen Dritten erfolgt.

Mängelhaftung
Beanstandungen sind nur innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware zulässig.  Technische oder sonstige Mängel eines Teils der Lieferung oder Leistung  können nicht zur Beanstandung der ganzen Lieferung bzw. Leistung führen.

Versteckte Maengel, die nach unverzueglicher Untersuchung nicht zu finden sind,  duerfen nur dann geltend gemacht werden, wenn die Maengelruege innerhalb  von 3 Monaten, nachdem die Ware, bzw.. Leistung in den Besitz des  Kaeufers uebergegangen ist, bei uns eintrifft. Wir behalten uns das Recht  der Nachbesserung oder Ersatzlieferung vor. Nur im Falle des  Fehlschlagen von Nachlieferung und / oder Ersatzlieferung kann der  Besteller wahlweise Wandlung oder Minderung verlangen. Seine  Berechtigung, von uns Schadenersatz wegen etwaiger Maengel zu fordern,  ist auf Faelle vorsaetzlicher oder grob fahrlaessiger Schadensverursachung  durch uns oder durch unsere Mitarbeiter beschraenkt. Handels- oder  Branchenuebliche Toleranzen (siehe unsere AGB) berechtigen nicht zur  Maengelruege.

Muster/ Bemusterung
Muster werden nur kostenpflichtig gefertigt.

Preise
Verstehen sich in Euro inkl.. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ab unserer Werkstatt in
Zella-Mehlis. Frachtkosten und Porto werden separat berechnet.

Allgemein:
Bei Lieferungs- oder Leistungsverzug oder durch uns verschuldeter  Unmoeglichkeit der Lieferung oder Leistung sind Schadenersatzansprueche  wegen Nichterfuellung ausgeschlossen, wenn Vorsatz oder grobe  Fahrlaessigkeit bei uns nicht vorliegt.
Auftragsarbeiten, die  fehlerhaft von uns verschickt wurden, werden auf unsere Kosten  ausgebessert,.

Lieferzeiten Handmalerei
Alle Auftraege sind Handgemalt mit Federzeichnung. In der Regel liegt die Fertigung bei ca. 8 - 12 Wochen, je nach Absprache;
Befinden sich im Motiv viel Gold und Silberanteile, berechnen wir zuzueglich Edelmetallanteile!
Fuer kurzfristige Auftraege (Lieferzeit 2-3 Wochen) berechnen wir einen Aufpreis in Hoehe von 25% des Auftragswertes

Malfarben
Keramische Farben sind nicht mit HKS - Farben identisch.
Bei Malereien und anschliessendem Brand koennen geringfuegige Abweichungen auftreten.
Diese berechtigen nicht zur Minderung.

Versand
Die Ware wird soweit nicht anders vereinbart, auf Gefahr und zu Lasten des Kaeufers versandt. Nach Empfangsannahme ist das Versandgut sofort zu  pruefen und ist von der Spedition auf evtl... aufgetretene Schaeden  anzuerkennen und bestaetigen zu lassen.

Widerrufsrecht
Verbraucher haben das Recht, ihre auf den Abschluss des Vertrages gerichtete  Willenserklaerung innerhalb eines Monats zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begruendung enthalten und ist in Textform (z.B. Brief, E-Mail,  Telefax) gegenueber der Firma Porzellanmaler Kaschub  oder durch  Ruecksendung der Ware zu erklaeren; zur Fristwahrung genuegt die  rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Die Frist beginnt  fruehestens mit Erhalt der Ware und Belehrung ueber das Widerrufsrecht in  Textform.
Der Widerruf ist zu richten an:
Weisses Gold aus Thueringen * Porzellanmaler Kaschub, 
Heinrich - Ehrhardt - St.. 26 b ,
98544 Zella-Mehlis
oder Email:  wkaschub[et]t-online.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen  Leistungen zurueck zu gewaehren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen  herauszugeben. Kann der Kaeufer die empfangene Leistung ganz oder  teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurueckgewaehren,  muss der Kaeufer insoweit ggf.. Wertersatz leisten. Bei der Ueberlassung  von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache  ausschliesslich auf deren Pruefung , wie sie etwa im Ladengeschaeft moeglich gewesen waere,  zurueckzufuehren ist. Im uebrigen kann die  Wertersatzpflicht vermieden werden, indem die Sache nicht wie Eigentum  in Gebrauch genommen wird und alles unterlassen wird, was deren Wert  beeintraechtigt.
Paket versandfaehige Sachen sind zurueckzusenden.
Der Kaeufer hat die Kosten der Ruecksendung zu tragen, wenn die gelieferte  Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurueckzusendenden  Sache einen Betrag von 40 Euro nicht uebersteigt oder wenn der Kaeufer bei einem hoeheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht  die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Ruecksendung kostenfrei. Nicht  paketversandfaehige Sachen werden beim Kaeufer abgeholt. Verpflichtungen  zur Erstattung von Zahlungen muss der Kaeufer innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklaerung erfuellen.

Das Widerrufsrecht besteht, gemaess  § 312 d Abs. 4 BGB nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persoenlichen Beduerfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
- Ende der Widerrufsbelehrung -
Aenderungen in Form, Farbe oder Gewicht bleiben Porzellanmaler Kaschub im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

Kundenmotive
Der Kunde gibt mit Auftragserteilung seine Zustimmung, dass wir das fertig gemalte Produkt als Musterbeispiel (ohne Dedikationen) zeigen.

Kundenware
Be- und Verarbeitung erfolgt unter Vorbehalt.

Zahlungsweise
Die Zahlung erolgt bei persoenlicher Warenuebergabe in Bar und bei Versand in Vorkasse!
Nach Auftragserteilung erhalten Sie eine Mail mit der Vorabrechnung/Rechnungslegung€.
Nach Zahlungseingang beginnen wir mit den Arbeiten.

Erfuellungsort /Gerichtsstand
Erfuellungsort fuer alle aus dem Vertragsverhaeltnis entstehenden Ansprueche und Rechtsstreitigkeit ist Zella-Mehlis.

Gerichtsstand ist Suhl. Fuer die vertragliche Beziehungen gilt deutsches Recht.